Hauptsache, gelikt

Die Zeit //  Kontemplation wird immer häufiger unterwandert, Kunstbetrachtung ohne Smartphone scheint unerwünscht.

zum Artikel

 

Advertisements