Staunen in der Kunstrezeption

Studienstiftung des deutschen Volkes – Elisabeth und Helmut Uhl Stiftung //

Vortrag: „Staunen in der Kunstrezeption – Weltwunderstrategien und Landart“ Staun- und Wunderstrategien in der Kunst, angefangen bei der Liste und Inszenierung der sieben Weltwunder, Christo, die Landart bis zu Jeremy Dellers Stonehenge-Hüpfburg auf Welttournee. Staunen als Macht- Kontroll- und Abschreckungsstrategie. Staunende Feinde greifen nicht an -staunende Kunstkritiker kritisieren nicht. Das Staunen als Wunderwaffe und Erhabenheitsstrategie.

Advertisements